Fr, 01.10.10

19:30

16,00

5/8erl in Ehr’n & bratfisch

crossover auf wienerisch mit schmäh und terzenselige mischkulanzen einer wirklichen weltstadtmusik

Die fünfköpfige Combo pflügt sich mit frech-jugendlichem Elan und ganz ohne Genierer durch die Schlager- und Operettenwelt, groovt in Wienerlied-Besetzung dahin, tanzt mit souligen Stimmen aus der Reihe. Auch mit ihrem bereits zweiten Album beweisen 5/8erl in Ehr’n, dass die Reblaus in modernen Zeiten keine nostalgische Utopie ist. Prost!

 

5/8erl in Ehr’n:
Max Gaier
– voc
Bobby Slivovsky
– voc
Miki Liebermann – git
Clemens Wenger – acc
Hanibal Scheutz – k-bass

 

Da darf ein Wienerlied wie ein Reggae klingen, eine Geige mit deftig-herben Heurigen-Akkorden serbisch singen und Gitarren sehnsuchtsvoll zur Lebensfreude südwärts reisen. Mit der typisch wienerischen Musik im Gepäck begeben sich bratfisch auf Weltreise. Da wird geblödelt und überlegt, mit scharfer Zunge mehrsprachig getextet und lustvoll musiziert.

 

bratfisch:
Matthias Klissenbauer – voc, git, geige, tambura;
Jürgen Partaj – geige, voc, triangel, glockenspiel;
Johannes Landsiedl – git, voc;
Tino Klissenbauer – acc, voc

Sa, 02.10.10

19:30

16,00

triovial & Tesak und Blazek & Texas Schrammeln

art-genossen in volksmusik mit pfiff und gmüat finden sich bei rasantem austrobilly mit bluesigen rockern

Erstmals haben triovial beim Heurigen so richtig gejodelt. Tesak und Blazek ist schon seit Kindheit klar: „Ohne einander wär’ ma nix.“ Und weil’s so schön gemeinsam ist, schmissen sich triovial mit Tesak und Blazek im Hinterzimmer eines Spittelberglokals auf ein Packl. Im Spittelbergtheater verbinden sie als ART-Genossen jetzt alpenländische und städtische Volksmusik.

 

triovial:
Julia Lacherstorfer – geige, voc;
Horst Lackinger
– sax, voc;
Laura Wösch
– k-bass, voc;
Tesak und Blazek
:
Christian Tesak – chromatische knopfharmonika, voc;
Martin Blazek – k-git, voc

 

Die Texas Schrammeln haben es längst bewiesen: das Herz der amerikanischen Volksmusik schlägt eigentlich in Wien: Humorvolle Texte in Wiener Mundart, Austrobilly und Weana Schwung verschmelzen zur Klangbrücke zwischen Vorstadtheurigem und Countrysaloon. Die Texasschrammeln gibt es jetzt neu im Trio. In jedem Fall ist ein Texasschrammel-Konzert wie ein guter Wein: spritzig, urig, gefühlvoll im Abgang...

 

Texas Schrammeln:
Manfred Chromy – k-git, schlagbass, voc;
Astrid Golda – voc, autoharp
Roland Stonek - voc, git

 

So, 03.10.10

19:30

16,00

Agnes Palmisano & Steinberg & Havlicek & 16er Buam & Kurt Girk Trio

dudelnde melange aus gutem und bösem wienerlied, legendär-lebendigen klängen und einer frank-sinatra voice – direkt mitten aus ottakring

Da überreicht Sopranistin Agnes Palmisano akustische Naturblumen in allen Klangfarben vom himmelhoch jauchzenden Dudler bis zur tiefst modernen Weise. Da nähern sich Steinberg & Havlicek mit frechem Witz, passendem Ton und treffenden Worten ironisch dem Wein, der Liebe und dem Tod. Da kramen die 16er Buam Musik aus der untersten Lad’ und beleben sie mit Noten aus eigener Feder. Da stehen Kurt Girk, Rudi Koschelu und Herbert Bäuml zu Schmäh, Schmelz und Bodenständigkeit: Bei diesem Aufgebot bleibt kein Wunsch offen und keine Variation der Wiener Musik ungespielt. Hören Sie hin und zu!

 

Agnes Palmisano – voc;
Steinberg & Havlicek:
Traude Holzer – voc
Peter Havlicek – k-git, voc
16er Buam:
Klaus P. Steurer – k-git, holzlöffel, voc
Patrick Rutka – knopfharmonika, voc
Kurt Girk Trio:
Kurt Girk – voc
Rudi Koschelu – k-git
Herbert Bäuml – acc

Mo, 04.10.10

19:30

freier Eintritt

acousticClub

offene bühne für songwriter und unplugged bands

Zusatztermin! Neue Gesichter & Stimmen, schöne & schräge Songs und ein immer freundliches & erwartungsvolles Publikum: Das sind die Markenzeichen der Veranstaltungsreihe von wienXtra - soundbase, bei der junge MusikerInnen oder Bands ihre Songs unplugged präsentieren. Jeweils zehn Minuten haben die durchschnittlich acht KünstlerInnen Zeit, um mit ihrer Musik zu überzeugen. Interessierte MusikerInnen (Band Altersdurchschnitt max. 25 Jahre) melden sich unter www.soundbase.at bzw. Tel. (01) 4000 84 385. 

Di, 05.10.10

20:00

Winterprojekte

Wien im Rosenstolz & Voice Mania

Wir bedanken uns für Ihren zahlreichen Besuch in diesem Jahr in unserem neuen Theater. Wir freuen uns, Sie ab Mai 2011 wieder im Theater begrüßen zu dürfen.

Unsere Winterprojekte:

Wien im Rosenstolz - Eine Konzertreihe des Wienerliedes und der Wiener Musik - bunt und selbstbewusst! www.rosenstolz.at

05. Oktober - 30. Oktober 2010 im Konzertcafé Schmid Hansl (Schulgasse 31, 1180 Wien)
_______________________________________________________________


Voice Mania
- internationales a cappella festival wien
pop . rock . jazz . swing . world . comedy . beatbox . entertainment www.voicemania.at


05. November - 05. Dezember 2010 im Vindobona, Metropol, Schauspielhaus, Odeon, Haus der Musik, Ost Klub


Karten und Info: 01 / 526 13 85